Liebe CVJM´ler und Besucher, sehr geehrte Eltern und Interessierte,

in den vergangenen Wochen haben wir im CVJM Elberfeld die Nachrichten und Bekanntmachungen zum COVID-19, dem Corona-Virus, aufmerksam verfolgt.

Nachdem nun offiziell bekannt gegeben wurde, dass in NRW alle Schulen und Kindergärten bis zu den Osterferien geschlossen bleiben, haben auch wir uns dazu entschlossen, nicht nur Veranstaltungen, sondern auch unsere Offene Kinder- und Jugendarbeit zunächst einmal zu pausieren. Durch die Entwicklungen der jüngsten Zeit ist dies für uns die einzig vertretbare Konsequenz!

Diese Entscheidung betrifft also zunächst nur die kommenden Wochen bis einschließlich zum Ende der Osterferien, wir informieren Sie und Euch natürlich über unsere Homepage, über Facebook und Social Media sobald wir etwas Neues erfahren oder sich etwas ändert.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen zu betonen, dass wir mit unserer Entscheidung niemanden beunruhigen wollen. Aber wir nehmen unsere Verantwortung für unsere Mitarbeiter, Ehrenamtler und Besucher sehr ernst und haben daher im Sinne aller Beteiligten entschieden, dass wir unsere jungen, wie älteren Besucher vor Situationen schützen möchten, in denen viele Unbekannte vermeidbar aufeinandertreffen. Dabei orientieren wir uns an den Empfehlungen vom RKI und der WHO.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind verlässliche und sachliche Informationsquellen, auf die wir an dieser Stelle explizit verweisen wollen – die Übertragung des Virus ist weiterhin am besten durch Einhaltung der Niesetikette und eine gute Handhygiene zu vermeiden.

Wir möchten Ihnen und Euch allen auf diesem Weg Gesundheit und Besonnenheit wünschen!