Teelichter-Botschaften

Heute starten wir endlich mit unserem 1. Türchen und haben direkt eine schöne Bastelidee als DIY-Geschenk für Nikolaus, Weihnachten und Co.

Und diese Bastelidee ist auch ganz leicht umzusetzen, ihr braucht:

  • ein Teelicht
  • ein Stück Papier
  • Stifte
  • Schere
  • Stifte + Zirkel + Lineal ODER eine ausgedruckte Vorlage

Es gibt im Internet ganz viele Vorlagen für Teelichterbotschaften – die ihr euch einfach runterladen und ausschneiden könnt. Ihr könnt das Ganze aber auch einfach selbst basteln:

1. Messt einmal den Durchmesser von eurem Teelicht aus, zeichnet einen entsprechenden Kreis (-1 / 2mm) mithilfe des Zirkels auf euer Stück Papier. Markiert euch den Mittelpunkt am besten mit einem Bleistift

Unser Teelicht hatte einen Durchmesser von circa 4cm, unseren Kreis haben wir dann mit einem Durchmesser von 3,8cm aufgezeichnet.

2. Jetzt könnt ihr eure „Vorlage“ nach Belieben bemalen, beschriften und gestalten.

3. Holt das Teelicht einmal aus der „Dose“ raus und zieht die Dochtscheibe mitsamt Docht raus.

4. Mit einem spitzen Gegenstand müsst ihr in die Mitte eurer Botschaft ein Loch stechen, dafür könnt ihr die Zirkelspitze nutzen.

5. Die Vorlage zieht ihr auf den Docht und darüber die Kerze.

6. Sobald ihr die Kerze anzündet und das Wachs sich verflüssigt, erscheint eure Botschaft 🙂